Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Online-Kongress Donnerstag 26. Mai bis Sonntag 29. Mai 2021 – Unsere Dozenten & Workshops 

Alle Workshops der Schienen  WI  A  B  C  D  E  auf einen Blick!

 

Buchungsstart: 24. Januar 2022 für Mitglieder. Ab dem 1. Februar 2022 für Nichtmitglieder.

Abeer Abeer WillAbeer Will
tanzstudio-bahia.de

 

 EZ  Baladi-Improvisation  

She's simply Cairo !!! ... hat Abeer eine Tanzkollegin beschrieben. Explosiv, impulsiv, hingebungsvoll und viel weiblicher Stolz ... so lässt sich Abeers Tanzstil treffend beschreiben. Abeer wird uns in ihrer unnachahmlichen, humorvollen Art „Ägyptenfeeling pur“ näherbringen und wir werden wieder einen tollen, arbeitsintensiven Orientalische-Improvisation-Workshop mit viel Spaß erleben. Abeer zeigt dir, wie du orientalisch improvisierst, mit allgemeingültigem Handwerk der Improvisation, und dabei in deinem Tanz orientalisch bleibst.

Level: ab gute M

Dauer: Zoom: 3 Stunden – Sonntag 10:00 - 13:00 Uhr

Diab NasserDiab NasserDiab Nasser
vip-sounds.de

 

 C3  Allgemeine Grundlagen der Rhythmik

BATO® Seminar Teil I / In diesem Teilseminar werden Begriffe wie „Beat", „Offbeat", „Doubletime-Offbeat", „Zyklus", „Rhythmusfigur" u. a. sowie 4/4- und 2/4-Rhythmen im Orientalischen Tanz an Musikbeispielen erklärt. Die Namen der Rhythmen und Zuordnung zu Tanzstilen sind ebenfalls Inhalt des Seminars. 

Level: offen

Dauer: 2,5 Stunden – Samstag 09:30 - 12:00 Uhr

Der Workshop wird vom DTV zur Verlängerung der Trainer-C-Lizenz Orientalischer Tanz anerkannt.

 

 

 E2  8/4-Rhythmen im Orientalischen Tanz

BATO® Seminar Teil II / In diesem Teil 2 erweiterst du deine Kenntnis über die Namen der Rhythmen und Zuordnung zu Tanzstilen. Verschiedene Notationen von Rhythmen werden erklärt. Definition der Begriffe „Takt", „Rhythmus", „Metrum" etc. werden vertieft.

Level: offen

Dauer: 2,5 Stunden – Sonntag 09:30 - 12:00 Uhr

 

Der Workshop wird vom DTV zur Verlängerung der Trainer-C-Lizenz Orientalischer Tanz anerkannt.

Hannah (Johanna Petschner)Johanna PetschnerJohanna Petschner
orientatelier.de

 

 B1  Fachseminar: Kostüme selbst anpassen!

Hat nicht jede*r von uns ein Kostüm, welches nicht 100%ig passt? In diesem Workshop verrät euch Hannah vom Orientatelier Hannah Tricks und Kniffe, wie ihr selbst Hand anlegen und kleinere Problemchen an Kostümen lösen könnt. Gerne könnt ihr ein „Sorgenkind“ (zu kleiner BH, zu langer Rock, zu weiter Gürtel etc.) mitbringen, anhand dessen Hannah euch zeigt, wie die Lösung aussehen könnte. Verschiedene Werkzeuge, Stoffmuster zur Veranschaulichung und viele Antworten auf eure Fragen hat Hannah im Gepäck dabei.

Level: offen

Dauer: 2 Stunden – Freitag 15:00 - 17:00 Uhr

Leylah SadimLeylah SadimLeylah Sadim
leylah.de 

 

 A4  /  BZ  „Fearless“ – Tanz mit dem Säbel

Der Säbel ist ein faszinierendes Tanzaccessoire, das in den Händen einer Frau bzw. Tänzerin Macht, Stärke, Kampfgeist, aber auch sinnliche Weiblichkeit ausstrahlt. Leylah Sadim liebt den Tanz mit dem Säbel, zeigt euch wertvolle Tricks und gibt euch viele Tipps zum Umgang mit diesem beeindruckenden Requisit. Erlernt eine mystische Säbel Fusion Choreografie ganz in Leylahs Oriental Fusion Stil, die durch ausgefeilte Posen, viele binnenkörperliche und technisch anspruchsvolle Isolations- und Layering-Techniken besticht sowie durch kraftvolle Säbelmoves. Getoppt wird das alles durch eine geheimnisvolle Musik, die wohlige Gänsehaut macht.
Für alle Säbelneulinge oder Tänzerinnen, die sich noch nicht sicher mit dem Säbel fühlen: Die Choreografie ist auch ohne Säbel tanzbar und sehr beeindruckend. Auch als Online-Workshop buchbar!

Bitte mitbringen: einen Säbel und ein Säbelband für den Kopf. Wenige Säbel-Attrappen können bei Leylah ausgeliehen werden. Säbelbänder können im Orientatelier Hannah (hannah@orientatelier.de) bestellt werden.

Level: gute M bis F

Dauer: 3 Stunden – Freitag 09:30 - 12:30 Uhr / Zoom: Freitag 14:00 - 17:00 Uhr

 

 D3  „Joro Boro“ – Gipsy Tribal 

Einer von Leylah Sadims erfolgreichsten und fetzigsten Showtänzen mit absolutem Spaß- und Suchtfaktor! Schwingende Röcke, wogende Hüften, feuriges Temperament und Lebensfreude pur, das ist Gipsy Dance. Dies würzt Leylah Sadim dann noch mit vielen Tribal-Style-Elementen und fertig ist ein Gipsy Tribal-Fusion-Tanz, der euch und euer Publikum nicht mehr loslässt. Achtung: Ohrwurmgefahr!!! 

Level: gute M bis F

Dauer: 2 Stunden – Samstag 15:00 - 17:00 Uhr

Melanie Meier (Mellany Amar)Melanie MeierMelanie Meier
ot-pur.de

 

 AZ  Fachseminar: „Neu“-Start Tanzunterricht – Kundengewinnung richtig gemacht! 

Corona hat dich als selbstständige/n Kursanbieter*in und Tanzschulinhaber*in ganz schön gebeutelt?
Du wünschst dir neue Kursteilnehmer*innen, hast vielleicht schon viel probiert, dir gehen die Ideen aus?
Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Das Thema überfordert dich?
Dir fehlen der Überblick und ein Gesamtkonzept, um kontinuierlich neue Teilnehmer*innen in deine Kurse zu ziehen?

Dann lass uns gemeinsam einen Überblick gewinnen und das Thema „Kundengewinnung für Tanzkurse“ angehen!
Egal, ob du nur wenige Anfragen hast, es dir Schwierigkeiten bereitet, Anfragen in zahlende Kund*innen umzuwandeln, oder ob du Kund*innen nicht lange halten kannst – in diesem Seminar möchte ich dir ein Rezept an die Hand geben, mit dem du

  • System in deine Kundengewinnung bringst,
  • Optimierungspotential erkennst und
  • deine Anfragen und Teilnehmerzahlen steigerst.

Du wirst von mir (und der Seminargruppe) Hilfe und Ideen bei der Ausarbeitung deines individuellen „Rezeptes“ erhalten. Du benötigst keinerlei Vorwissen, solltest aber Zeit und Lust haben, die gestellten Hausaufgaben zu erledigen, wenn du Ergebnisse erhalten möchtest.
Ich stehe dir auch noch im Nachgang des Seminares für Fragen zur Verfügung.

Dieses interaktive Online-Seminar richtet sich an Tanzschulinhaber*innen sowie ambitionierte selbstständige Tanzlehrer*innen, die verstanden haben, dass neue Teilnehmer*innen nicht (nur) im Tanzsaal gewonnen werden.

Bitte melde dich frühzeitig an. Ca. 1 Woche vor dem Seminartermin werde ich dich per E-Mail bitten, mir ein paar Fragen zu beantworten, damit ich die Schwerpunkte des Seminares optimal an die Teilnehmer*innen anpassen kann.

Bitte mitbringen: Lust und Zeit zur Erledigung von Hausaufgaben

Level: offen, Zielgruppe: selbstständige Kursanbieter*innen und Tanzschulinhaber*innen

Dauer: Zoom: 3 Stunden – Freitag 10:00 bis 13:00 Uhr

Nina Kullmann
instagram.com/nani_bellydance/

 

WI1  Einführung in den Nubischen Tanz

Der Nubische Tanz ist ein Volkstanz aus Südägypten, welcher zu lustig beschwingter Musik getanzt wird und durch seine Schritte die Naturverbundenheit und den Frohsinn der Nubier zum Ausdruck bringt. In diesem Workshop bekommst du einen ersten Einblick in den Nubischen Tanz. Hierzu gehört eine kurze theoretische Einführung wie auch das Erlernen der relevanten Grundschritte und erster Schrittkombinationen.

Level: offen

Dauer: 1 Stunde - Donnerstag 15:00 - 16:00 Uhr

 

Kurzbiografie: Die gebürtige Niedersächsin Nina alias Nani ist seit fast 10 Jahren dem Orientalischen Tanz verfallen. Angefangen in einer kleinen Tanzschule in Braunschweig, tanzt und lebt sie derzeit im Raum Heilbronn in Baden-Württemberg. Seit 2020 ist sie Teil eines Ensembles unter der Leitung von Nadine Bernhard, mit welchem sie auch schon Preise gewonnen hat. Bisher unterrichtet Nina noch nicht, jedoch sieht man sie auf fast jedem Orientalischen Tanzfestival in Deutschland. Im Jahr 2021 schloss Sie erfolgreich die BATO®-Ausbildung zur Tänzerin ab und nimmt derzeit an der Ausbildung zur Trainerin teil.

Norea JoyNorea JoyNorea Joy
dianadance.de

 

 B3  Drehen & Balance

Egal ob Drehtanz, Dreischrittdrehung oder auf Zehenspitzen auf einem Bein: Höchstleistung für Muskel- und Nervensystem. Mit praktischen Übungen zum Spüren und Hintergrundwissen zur Propriozeption verbindest du dich mit deinem ganzen Körper. Mithilfe zahlreicher Details erzielst du eine nachhaltige Verbesserung deiner Balance. 

Bitte mitbringen: für die Füße etwas zum Drehen (Afrosandalen, Ballenschoner, Socken)

Level: offen

Dauer: 2 Stunden – Freitag 15:00 - 17:00 Uhr

 

 C4  Tribal-Fusion Isolations-Technik

Das Spiel der Isolation, ob schnell, ob langsam, ob vorwärts oder rückwärts, ob hart oder weich, zeichnet den Kern des Tribal-Fusion aus. Daher gehst du in diesem Workshop einen Schritt zurück zu den Wurzeln: zur Isolationstechnik. Gerade die langsamen Bewegungen erfordern eine saubere Ausführung. Die Kunst liegt darin, deine Muskeln so wenig wie möglich, so viel wie nötig zu benutzen. Du widmest dich jedem einzelnen Muskel und erfährst ganz individuell, wie deine Grundbewegungen einfacher und sauberer werden. So wird Layering ganz einfach.

Level: offen

Dauer: 3 Stunden – Samstag 09:30 - 12:30 Uhr

Rupali Ashok ModakRupali Ashok ModakRupali Ashok Modak
facebook.com/zhanakdance

 

 WI2  Lavani

Lavani ist ein traditioneller indischer Volkstanz in Marathi-Sprache, eine der wichtigsten regionalen Sprachen aus dem Bundesstaat Maharashtra. Er ist eine Kombination aus traditionellem Gesang und Tanz und bekannt für seinen kraftvollen Rhythmus. Rupali unterrichtet grundlegende Schritte des Lavani mit einfacher Hand- und Fußarbeit und bringt euch als Fachfrau die indische Tradition näher. Der Workshop findet auf Englisch statt.

Level: offen

Dauer: 1 Stunde - Donnerstag 16:15 - 17:15 Uhr

 

Kurzbiografie: Rupali Ashok Modak stammt aus Mumbai, Indien. Sie ist ausgebildete Kathak-, Bollywood- und indische Volkskünstlerin sowie Choreografin. In Mumbai unterrichtete sie an der Universität und hatte ein eigenes Tanzstudio. Zur Zeit lebt sie in Hannover und hat eine kleine Tanzgruppe „Zhanak Dance Academy“.

SamaraSamaraSamara
ilserpentedelnilo.it

 

 B4  Shikhat — Marokkanischer Tanz

Der berühmte und einzige marokkanische Solo-Tanz kommt mit all seinen Mythen nach Baunatal. Die „Shikhat“ waren geachtete Tänzerinnen und Sängerinnen. Im Laufe der Zeit änderte sich jedoch der Ruf der Tänzerinnen, aber deren Kraft und Anmut sind trotzdem geblieben. Samara, selbst Marokkanerin, möchte mit euch eine kleine Choreografie erarbeiten und euch von damals und heute berichten.

Level: offen

Dauer: 2 Stunden – Freitag 15:00 - 17:00 Uhr

 

 C2  Lyrical – „Es war einmal“

Samara erarbeitet mit euch einen gefühlvollen Orientalischen Tanz mit viel Ausdruck, der erstmals in Deutschland unterrichtet wird. Auch die Musik zu diesem Stück ist hier kaum bekannt. Du kannst also sicher sein, dass diese Choreografie nicht an jeder Ecke getanzt wird!

Level: AmV

Dauer: 3 Stunden – Samstag 09:30 - 12:30 Uhr

ShahrazadShahrazadShahrazad
shahrazad.de

 

 A3  „Main Vari Vari” — Bollywood Choreo 

„Ich bin verrückt geworden.“ Eine rasante und anspruchsvolle Bollywood-Choreo in klassischem Mujra-Stil für alle, die Bollywood ernst nehmen, Texte verstehen und gekonnt interpretieren wollen und dabei liebend gerne typische, rein indische Handgesten, Tanzelemente und Mimik einsetzen. Hierzu wird ein figurbetontes, geschlossenes sgn. Anarkali-Kleid mit weitschwingendem Rock und enger Hose getragen. Musik von A. R. Rahman (2:45 Min.).

Level: ab F

Dauer: 3 Stunden – Freitag 09:30 - 12:30 Uhr

 

 D2  „Salaam“ – Seidenstraßentanz 

„Frieden“, ein multikultureller Seidenstraßentanz. Für alle, die Harmonie zwischen den Völkern und gegenseitiges Verständnis wichtig finden. Der Tanz ist elegant, erst getragen und sakral anmutend, dann wieder flott und fröhlich, mit einigen Gänsehautmomenten. Technisch gesehen werden orientalische, indische, usbekische und chinesische Elemente miteinander kombiniert. Musik von Sami Yusuf (3:20 Min.). 

Level: ab M

Dauer: 2 Stunden – Samstag 15:00 - 17:00 Uhr

SybillaSybillaSybilla
fayoum.de/fayoum.html

 

 E4  Klassischer Raks Sharki

Sybilla unterrichtet eine schöne klassische Choreografie mit schwungvollem Schleier-Entrée zu der wunderbaren Musik „Talisman“ von Beata und Horacio. Dabei gibt sie dir wertvolle Tipps, um deinen Auftritt ausdrucksstark und unvergesslich zu machen. Diese Choreografie mit eleganten Schrittkombinationen und sinnlichen, binnenkörperlichen Bewegungen wird ein ganz besonderes Highlight für deine Auftritte sein. 

Bitte mitbringen: Schleier

Level: AmV

Dauer: 3 Stunden - Sonntag 09:30 - 12:20 Uhr

VerahzadVerahzadVerahzad
verahzad.de

 

 A1  Wie tanze ich gefühlvollen „Lyrical“? 

Wir haben im Tanzgenre Oriental Lyrical eine Verbindung von zeitgenössischem Tanz mit Orientalischen Tanzbewegungen zu romantischer, arabischer Musik aus den aktuellen Charts. In erster Linie geht es darum, die persönlichen Gefühle zu gefühlvollen Liebesliedern umzusetzen, so dass wir uns in diesem WS mit Improvisationstechniken eine Gerüstchoreografie erarbeiten. Im Prinzip geht es um eine moderne Version von Orientalischen Tanzbewegungen. Einfühlsame elegante Arm-, Atem- und Ausdrucksbewegungen kombiniert mit anspruchsvoller Orientalischer Tanztechnik drücken das innen Gefühlte nach außen aus. Wir erzählen tänzerisch unsere persönliche Liebes-Geschichte.

Achtung: Gemeinsamer Auftritt bei unserer Abendshow möglich!

Level: offen

Dauer: 3 Stunden – Freitag 09:30 - 12:30 Uhr


 CZ  /  D4  Shimmies und Trommelsolo

Shimmies in allen Variationen, zusammengeführt zu einem interessanten, logisch aufgebauten Trommelsolo mit schönen Effekten. Verahzad verrät euch die kleinen Tricks und Kniffe einer Profitänzerin für eine elegante und tolle Ausstrahlung beim Tanzen. Shake it, Baby! Auch als Online-Workshop buchbar!

Level: ab M

Dauer: 2 Stunden – Samstag 15:00 - 17:00 Uhr / Zoom: Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

YaliaYaliaYalia
https://www.yalia.online

 

 

 B2  DZ  Baladi Taqsim à la Yalia

Yalia aus Wien ist eine begehrte Tänzerin auf Festivals im In- und Ausland. Der Baladi ist eines ihrer Lieblingsthemen. In diesem Workshop erklärt sie dir den typischen Aufbau eines Baladi Taqsim und zeigt dir Kombinationen, Tipps und Tricks, mit denen du deinen persönlichen Stil in dieser wunderschönen Musik- und Tanzart ausdrücken kannst. Auch als Online-Workshop buchbar!

Level: AmV bis F

Dauer: 2 Stunden - Freitag 15:00 - 17:00 Uhr / Zoom: Samstag 14:00 - 16:00 Uhr

 

 C1  Romantisches Pop-Lied

Romantik pur! Romantisches Liebeslied von dem „King of Romance“ Wael Kfoury. Yalia hat für dich ein wunderschönes, gefühlvolles Pop-Stück choreografiert zu einem romantischen Liebeslied von dem libanesischen „King of Romance“ Wael Kfoury. Sowohl Technik als auch Ausdruck kommen dabei nicht zu kurz. Ein MUSS für jedes Tänzer*innen-Herz!

Level: ab gute M bis F

Dauer: 3 Stunden - Samstag 09:30 - 12:30 Uhr

 

 E1  Baladi Lied

Yalias Leidenschaft gehört dem ägyptischen Stil des Raks Sharki und der ägyptischen Folklore. Sie ist bekannt für ihren humorvollen Unterricht. Für diesen Workshop bringt sie ein fröhliches Lied mit Gesang im ägyptischen Baladi-Stil mit. Kokett und lebensfroh! Yalia erklärt dir die dazugehörige Technik.

Level: ab AmV bis F

Dauer: 3 Stunden - Sonntag 09:30 - 12:30 Uhr

ZoharZoharZohar
dance-orient.de

 

 A2  Folklore-Choreogerüst

Wunderschönes, elegantes Folklore-Choreografiegerüst, wahlweise mit Bodenteil. Choreografie, Technik, Isolation, Haltung und die „No-Gos“ mit den ggf. eingesetzten Requisiten stehen in diesem Workshop im Vordergrund. Diese Choreografie kannst du auch mit Shamadan oder Kerzentablett tanzen, welche du gerne zum Workshop mitbringen darfst. Einige Shamadane können auch ausgeliehen oder auf dem Kongressbasar gekauft werden. Zimbeln kommen in diesem Workshop nicht zum Einsatz. 

Achtung: Gemeinsamer Auftritt bei unserer Abendshow möglich!

Bitte mitbringen: Isomatte oder ähnl., ggf. Shamadan oder Kerzentablett (mit künstlichem Licht)

Level: ab AmV

Dauer: 3 Stunden - Freitag 09:30 - 12:30 Uhr

 

 D1  Zimbeln für Anfänger*innen

Der richtige Rhythmus liegt in deiner Hand! Das kleine 1 x 1 der Zimbeln: Technik, Muster, Haltung und Grundrhythmen stehen im Vordergrund dieses Zimbel-Technikworkshops. Anhand kleiner Musiksequenzen lernst du mit Zimbeln richtig umzugehen und diese auf Bewegungsabläufe einzusetzen. Trau dich und gib dem schönsten orientalischen Rhythmusaccessoire eine Chance.

Bitte mitbringen: Zimbeln

Level: offen

Dauer: 2 Stunden - Samstag 15:00 - 17:00 Uhr

 

 E3  Elegante Shamadan-Zimbel Choreografie 

Herausfordernde Kombinationen und komplexe Choreografiearbeit mit Shamadan und Zimbelspiel in einem Workshop für alle Teilnehmer*innen, die bereits Erfahrungen im Tanz mit dem Shamadan sowie dem Zimbelspiel haben. In diesem Workshop werden die Choreografie (inkl. Bodenteil) und die dazugehörigen Zimbelmuster vermittelt und zu einer eleganten, kraftvollen Gesamtchoreografie mit Shamadan zusammengesetzt. 

Bitte mitbringen: Isomatte oder ähnl., Shamadan, Zimbeln

Level: ab gute F

Dauer: 3 Stunden - Sonntag 09:30 - 12:30 Uhr

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?